Radio-Aktivität an der Bültmannshofschule

Seit September 2012 gibt es an der Bültmannshoschule eine Kurzwelle Redaktion.
Radio Kurzwelle ist ein Kinder- und Jugendradio-Projekt vom Bielefelder Jugendring. Es existiert seit 1992 und wird derzeit an 16 Schulen und Jugendeinrichtungen in Bielefeld durchgeführt. Gefördert werden die Projekte von der Landesanstalt für Medien (Düsseldorf).
Die Redaktion der Bültmannshofschule trifft sich einmal pro Woche im Rahmen der Ganztagsaktivitäten. Derzeit nehmen zwölf Kinder aus Jahrgang vier teil.
Die Kinder produzieren ihre eigenen Radiosendungen, die anschließend im Bürgerfunk auf Radio Bielefeld ausgestrahlt werden.
Die Themen der Sendungen bestimmen die Kinder selbst, ebenso wie die Musik und Umsetzung der einzelnen Beiträge. Dazu machen die jungen Redakteure viele Ausflüge zu spannenden Menschen und Orten, um Interviews und Reportagen zu produzieren. Es gibt für jede Sendung eine/n Chefredakteur/in, Musikredakteure/innen, ein Moderatorenteam und Außenreporter.
Ziel des Radioprojekts ist die Vermittlung von Radiowissen, die Förderung von Medienkompetenz und natürlich jede Menge Spaß!
Radio_1.jpg

 

 

 

Radio Kurzwelle zum Herunterladen und Anhören!

 KW-Unsere_Schule.mp3

 KW-Was_ist_Kunst.mp3

KW-Traumberufe.mp3

 

 

Kurzwelle_Logo.JPG

 

 

Ein Projekt von:

Jugendring_Logo.JPG

 

 

Radio_Interview.jpg

 

 

 

 

 

 

Radio_Interview2.jpg

Radio_Postproduktion_.JPG